0

Wann sollte der Nachtfutter Ihres Babys fortgesetzt werden?

Wann sollten Sie aufhören, Ihr Baby nachts zu füttern? Die Antworten auf alle Fragen in unserem Artikel!

Nachtfütterung bei Säuglingen

Nachtfütterung bei Säuglingen

Sie wissen bereits, dass Muttermilch der ideale Nährstoff für Ihr Baby ist, und Sie sollten Ihr Baby nur in den ersten 6 Monaten mit Muttermilch füttern.
Stillen für die ersten 6 Monate entspricht allen Bedürfnissen Ihres Babys. Als Ergebnis der Forschung wurde festgestellt, dass das Stillen sowohl für Mutter als auch für Baby zahlreiche Vorteile hat.

Obwohl die meisten der Mutter wissen, dass Muttermilch die nützlichste und die beste Art zu essen ist, ist iyi Ist meine Milch genug? ”Iyi Ist meine Milch von guter Qualität?

Wenn die Mutter sich gesund ernährt und die Nährstoffe ausgewogen aufgenommen werden sollten, reicht die Milch wahrscheinlich für ihr Baby aus.
Es ist falsch für Mütter zu glauben, dass ihre Babys nachts aufgewacht sind, weil ihre Milch nicht ausreicht. Die Bauchfaust jedes Babys ist oben. Aus diesem Grund bekommen Babys schnell Hunger.

Babys, besonders in den ersten Monaten der Nacht, um aufzuwachen, möchten oft aufwachen, manchmal müssen wir aufwachen, um zu stillen.

moderneg